Willkommen im Zentrum für innere Kohärenz

In meiner langjährigen Arbeit in eigener Praxis aber auch in meiner Arbeit mit den verletzten Patienten im Schweizer Paraplegiker Zentrum Nottwil, habe ich die Erfahrung gemacht, dass sich eine gewünschte Veränderung nur dann einstellt, wenn das Gefühl von Sicherheit erfahren wird. Mit beiden Methoden sowohl mit FELDENKRAIS und als auch mit SOMATIC EXPERIENCING , zielt meine Arbeit darauf ab, zusammen mit dem Patienten diese Sicherheit zu erforschen und als ganzheitliche Erfahrung zu verankern. Erst dann kann Neues zugelassen werden, sei es auf der körperlichen wie auch auf der psychischen Ebene. Das Ziel ist dabei eine optimale KOHÄRENZ zu erreichen. Unter Kohärenz verstehe ich die Übereinstimmung von Denken, Sinnesempfindung, Emotionen, Handeln und Bewegung.